Montag, 30. Juni 2014

Nach dem Kinderzimmer ist vor dem Achtelfinale

Pünktlich vor dem Achtelfinale mit deutscher Beteiligung ist das Kinderzimmer für unsere Große fertig tapeziert; inklusive Decke. Da momentan noch der Estrich aufgeheizt wird, war das Tapezieren in der vergangenen Woche eine ganz schön schweißtreibende Angelegenheit. Und die Fenster sollte man beim Tapezieren ja tunlichst geschlossen halten... – echtes Sauna-Feeling!
Morgen hat sich die Hitze aber wieder erledigt. Der Estrich ist dann auf Normaltemperatur und der Fliesenleger kann endlich mit den Böden beginnen. Diesbezüglich wäre die Bauplanung beinahe ein mittelgroßes Drama geworden, aber dazu beim nächsten mal mehr ...

Jetzt schaue ich mir das Achtelfinale an. Ich tippe auf 2:0 für Deutschland!

Dienstag, 24. Juni 2014

1. Kinderzimmer tapeziert

Hier ein paar Bilder des 1. tapezierten Kinderzimmers ...




Sonntag, 22. Juni 2014

Ein nervenaufreibendes Spiel

"Ghana : Deutschland" hat mich wirklich Nerven gekostet. Danach habe ich kurzentschlossen noch die Ecken in einem Kinderzimmer mit Acryl ausgespritzt. Das wirkte ungemein beruhigend. :)

Außerdem haben wir in den letzten Tagen den zweiten Raum im Dachgeschoss tapeziert, den ersten Raum im Dachgeschoss gestrichen und noch den ein oder anderen "Kleinkram" erledigt. Bald folgen wieder ein paar neue Bilder ...

Dienstag, 17. Juni 2014

Wir haben eine Haustüre

Da ist sie ... Ist sie nicht schön! ;)



Außerdem haben wir eine Luft-Wasser-Wärmepumpe (die noch nicht angeschlossen ist) ...


... und ein großes Loch vor der Türe!


Hier wird morgen der Wasserzählerschacht gesetzt. Der Graben bleibt wohl noch ein paar Tage offen, da die Stadtwerke ran müssen und leider auch der zuständige Gaslieferant, da die Jungs mit dem Bagger eine Gasleitung angehoben haben, die nun erneuert werden muss. Uups!

Sonntag, 15. Juni 2014

Das sieht schon anders aus ...

Gestern haben wir damit begonnen den 1. Raum im DG zu tapezieren. Da er einige Quadratmeter hergibt, sind wir nicht ganz fertig geworden, doch das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen:





Ein wirklich schöner Balken ...

Hiermit war das Ganze auch gut zu meistern:



Heute habe ich noch die Ecken in den 4 Schrägen fertiggeklebt, so dass nur noch weinige Quadratmeter in der Spitze und auf den Fensterwangen fehlen. Der Raum wirkt einmal mehr komplett anders und schon fast fertig.

Freitag, 13. Juni 2014

Morgen wird tapeziert!

Nachdem wir in den vergangenen Tagen diverse kleinere Arbeiten erledigt und die Räume im OG für die künftig anstehenden Spachtelarbeiten vorbereitet haben (Schrauben nachziehen, Tackernadeln nachschlagen, Dämmstreifen abschneiden usw.), wird morgen tapeziert.
Dafür haben wir heute unter anderem den Deckenbalken im großen DG-Raum lasiert, die Ecken mit Acryl ausgespritzt und Dachschrägen und Wände mit einer Kleister-Grundierungsmischung vorbehandelt.
Mal sehen, was dabei herauskommt ...

Jetzt wird jedenfalls die zweite Halbzeit von "Spanien - Niederlande" geschaut!

Sonntag, 8. Juni 2014

Viel passiert ...

Spachtelarbeiten:
Im Dachgeschoss haben im 1. Raum die Spachtelarbeiten begonnen. Vielleicht wird hier schon bald tapeziert ...




Fliesen im Bad:
Nun sind die Wände des oberen Bades komplett gefliest; nur noch nicht verfugt.




Hauswirtschaftsraum:
Da die Heizungsanlage in der kommenden Woche installiert wird, wurden die Bodenfliesen in diesem Bereich bereits verlegt und auch die Wände wurden hier schon geschlossen:




Freitag, 6. Juni 2014

Fliesen im Bad

In dieser Woche hat unser Fliesenleger begonnen, die Wände im Badezimmer zu fliesen. Der Fußboden folgt, wenn der Estrich getrocknet ist.



Im Hauswirtschaftsraum müssen zwei Wände geschlossen werden, da nächste Woche die Heizungsanlage und der Warmwasserspeicher installiert werden und wir danach keine Möglichkeit mehr haben werden, die Wände zu schließen. Bei den ganzen Rohren und Leitungen ist das zuschneiden der Fermacell-Platte eine echte Herausforderung.

Dienstag, 3. Juni 2014

Viele, viele Kleinigkeiten

Natürlich ist bei uns in der Zwischenzeit wieder einiges passiert – vor allem viele, viele Kleinigkeiten. Hier wieder ein paar Bilder:

Die 3. Lattung im Hauswirtschaftsraum ist angeschraubt, damit die Kabelstränge noch drunter passen:

Die ebenerdige Dusche nimmt Form an. Die Rinne ist bereits gesetzt. Morgen beginnt unser Fliesenleger mit den Wandfliesen im Badezimmer.

Die Speisekammer ist komplett geschlossen (Wände und Decke):

Auch in der Küche tut sich was:

Der Hauswirtschaftsraum ist aufgeräumt. Diese Woche werden die Wände geschlossen, damit nächste Woche die Heizungsanlage mit dem Warmwasser-Speicher installiert werden kann:

Montag, 2. Juni 2014

Mosaik-Fensterbank Nr. 1

Hier in Bildern die Entstehung der 1. Mosaik-Fensterbank für unser Wohnzimmer: