Montag, 30. Juni 2014

Nach dem Kinderzimmer ist vor dem Achtelfinale

Pünktlich vor dem Achtelfinale mit deutscher Beteiligung ist das Kinderzimmer für unsere Große fertig tapeziert; inklusive Decke. Da momentan noch der Estrich aufgeheizt wird, war das Tapezieren in der vergangenen Woche eine ganz schön schweißtreibende Angelegenheit. Und die Fenster sollte man beim Tapezieren ja tunlichst geschlossen halten... – echtes Sauna-Feeling!
Morgen hat sich die Hitze aber wieder erledigt. Der Estrich ist dann auf Normaltemperatur und der Fliesenleger kann endlich mit den Böden beginnen. Diesbezüglich wäre die Bauplanung beinahe ein mittelgroßes Drama geworden, aber dazu beim nächsten mal mehr ...

Jetzt schaue ich mir das Achtelfinale an. Ich tippe auf 2:0 für Deutschland!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen