Freitag, 21. November 2014

Muss man die selbe Arbeit wirklich 2 x erledigen?

Unser Rolladen bei der Schiebetür funktionierte nicht korrekt. Wenn der Rolladen ganz hinunter gefahren ist, kann er nicht selbstständig wieder hinauf gefahren werden.
Nach kurzer Diagnose war dem Monteur klar: "Austauschen!"
Hierbei handelt es sich natürlich um den einzigen Rolladen, der aufgrund der Hebe-Schiebeanlage nicht einfach von unten zugänglich ist. Die Konsequenz war, dass die Fermacellplatte vor dem Kasten abgeschraubt werden musste. Bedeutet: Neu Verspachteln, neu Tapezieren, erneut mit Acryl Ausspritzen und neu Streichen. Muss man die selbe Arbeit wirklich 2 x erledigen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen